Heinrich Hertz Schule

Stadtteilschule | 11. Klasse | 4. Februar–8. Februar 2019

Ein Fall für Klapperschlange

Kurzspielfilm | 6:00 Min

Ein Kaugummi wird angeblich gestohlen. Daraufhin gehen die Schüler*innen zum Schuldetektiv und seinem Assistenten, um darüber zu berichten. Sofort werden die Ermittlungen aufgenom-men, sind aber von Pleiten, Pech und Pannen begleitet. Schon allein das Überwachungsvideo - auf VHS aufgenommen - lässt sich nicht über den Laptop des Detektivs abspielen … Aber die Hindernisse werden überwunden und am Schluss wird der Dieb – der gar keiner war – per Zufall im Park gefasst.

Liebe auf den 2. Blick

Animationsfilm | 1:07 Min

Bei untergehendem Mond treffen eine Frau und ein Mann aufeinander und entdecken ihre Lie-be auf den zweiten Blick.

Hamburg Home

Imagefilm | 3:28 min

Ein mit Musik unterlegter Bilderbogen von meist repräsentativen Orten in Hamburg bis hin zum landenden Flugzeug.

3 Heads, 4 Heads

Stadtfilm | 1:16 Min

Das Sujet sollte Hamburg sein, aber nicht aus einer Sehenswürdigkeitsperspektive.

Wo ist Walter?

Kurzfspielfilm | 2:00 Min

Die Gruppe nahm sich vor, den Kinderbuchcomic „Wo ist Walter?“ filmisch darzustellen. Sie entschied sich dafür, eine auffallende Figur zu gestalten (gelbe Jacke, schwarzer Hut), die in der Masse (Hauptbahnhof, Europapassage …) auftauchte und verschwand und nach der eine Suchaktion gestartet wurde.