16.01.2014
Premiere im 3001

Der Drang nach Freiheit, experimenteller Spielfilm, 6 Minuten
Der Drang nach Freiheit, experimenteller Spielfilm, 6 Minuten

Am 26. Januar feiern die sieben Filme, die im letzten Oktober im Workshop der KurzFilmSchule an der Max-Brauer-Schule entstanden sind, PREMIERE im 3001 Kino.
Jeweils um 12 und um 14 Uhr habt Ihr die Chance die spannenden Kurzfilme zu sehen, die im Rahmen des SPUK Profilms zum Thema FORTSCHRITT gedreht wurden. Ganz herzlich bedanken wir uns bei den großzügigen Unterstützern des Workshops: der SAGA GWG Stiftung Nachbarschaft, der Euler Hermes Deutschland AG und dem Schulverein fifty/fifty.