Charlotte Paulsen Gymnasium

Datum: 20. 8. - 24.8. 2012
Schule: Charlotte Paulsen Gymnasium
Klasse: 12 (21 SchülerInnen)
LehrerInnen: Robert Vollmer
FilmvermittlerInnen: Vanessa Nica Mueller, Arne Bunk, Doro Carl

Filme/Videos
Vorurteile (Dokumentarfilm, 16 Min,)

Ein Teil von Deutschland (Interviews, 8 Min.)

EinzigartIch (Performance-Film, 9 Min.)

 

 

 

 

Projektverlauf/Besonderheiten

 

In einem zweistündigen Vorbereitungs- und Kennenlerntreffen zeigten die FilmvermittlerInnen ein Kurzfilmprogramm unter Berücksichtigung des vorgegebenen Oberstufenthemas des Schule, „Grenzüberschreitungen: Identität und Kultur“, um die Neugierde der SchülerInnen auf den Filmworkshop zu wecken und einen Einblick in die verschiedenen Erzähl- und Gestaltungsformen des Kurzfilms zu geben.

Das gesetzte Thema erwies sich als ein inspirierender Rahmen für die SchülerInnen, die sich ausgehend von dem gezeigten Kurzfilmprogramm zum Start des Workshops schon Gedanken über Gruppenaufteilung und Themenschwerpunkte bzw. Filmideen gemacht hatten. Während der Woche entstanden dann drei unterschiedliche Kurzfilme, die sich sehr individuell mit dem Thema auseinandersetzen.