Heinrich-Hertz Schule

Datum: 07-11.02.2011
Schule: Heinrich-Hetz-Schule / Gymnasialzweig
Klasse: 7 (29 SchülerInnen)
Lehrerin: Thorsten Junge, Anneke Lammers
FilmvermittlerInnen: Anna Hirschmann, Heike Breitenfeld, Arne Bunk

Filme/Videos

Nusti (Clip, 3’30 Min.)

Wo ist Nick? (Kurzspielfilm, 5’13 Min.)

Erlebnis Klo (Kurzspielfilm mit Interviews und Animation, 6’30 Min.)

Alltag einer Blondine (Witzparade, 7 Min.)

 

 

Projektverlauf/Besonderheiten
Die 7. Klasse der Heinrich-Hertz-Schule umfasst 29 SchülerInnen und wurde für die Projektwoche in drei Gruppen geteilt, wovon sich eine wiederum in drei sehr kleine Gruppen teilte. Die große Klassengröße, die für dieses spezielle Arbeiten hinderlich ist, war nur durch eine geschickte Aufteilung und Vorkenntnisse einiger SchülerInnen bei Kamera und Schnitt zu bewältigen. Auf einem dem Workshop vorgelagertem Vorbereitungstreffen konnten sich die SchülerInnen mit dem Medium Kurzfilm und seinen verschiedenen Möglichkeiten vertraut machen.