Förderschule Carsten-Rehder-Strasse

Aschenputtel

Datum: 06.-10.11.2006
Schule: Förderschule Carsten-Rehder-Straße/St. Pauli
Klasse: 4/5 (12 SchülerInnen)
LehrerInnen: Frau Bartmann
FilmvermittlerInnen: Dorothea Carl, Arne Bunk
Filme/Videos

Aschenputtel (Kurzspielfilm)

Projektverlauf/Besonderheiten

Nach Absprache mit der Lehrerin besuchten die Anleiter die Klasse 4/5b der Carsten Rehder Schule und sammelten erste Ideen zu einem Videoworkshop. Dabei stellte sich heraus, dass überwiegend das Interesse bestand, ASCHENPUTTEL zu inszenieren. Da diese Idee von gut 2/3 der Klasse vorgeschlagen wurde, begannen wir am ersten Tag des Workshops mit dem Vorlesen des Märchens, der Aufteilung in Rollen und Drehorte und Überlegungen zur Realisierung. Passende Kostüme und Requisiten wurden von uns privat und aus dem Schulfundus zusammengestellt. Szenen die viele DarstellerInnen benötigten, wurden mit der ganzen Klasse gefilmt, ansonsten verlief eine Einteilung in kleinere Gruppen situationsbedingt, dynamisch. Das Verkleiden und Spielen machte Spaß, das Hantieren mit Mikrofon und Kamera wurde mit wechselnder Belegschaft ausprobiert. Als roter Faden zog sich die Geschichte durch die Aufnahmen.