Gymnasium Osterbek

Datum: 5.-9.2.2007
Schule: Gymnasium Osterbek
Klasse: 5 (25 SchülerInnen)
LehrerInnen: Mark Dahlhof, Gabi Wunderlich
FilmvermittlerInnen: Hanna Nordholt, Fritz Steingrobe, Ulrike Weber

Filme/Videos
Trailer für das Mo & Friese KinderKurzFilmFestival

 

Projektverlauf/Besonderheiten
In diesem Workshop wurde der Trailer zum 9. Mo&Friese KinderKurzFilmFestival Hamburg 2007 produziert. Am Gymnasium Osterbek finden seit dem Schuljahr 2004/5 regelmäßig Film-AGs statt, die von Mark Dahlhoff, dem didaktischen Betreuer für Medienerziehung am Gymnasium Osterbek angeregt, betreut und koordiniert werden. Unter anderem nahmen Schüler dieser Schule bereits an vorherigen Workshops der Kurzfilmschule und an Workshops im Rahmen des Mo&Friese Kinderkurzfilmfestivals teil. Daraus ergaben sich auch weiterführende Zusammenarbeiten mit der KurzFilmSchule.
Der Trailerdreh wurden mit künstlerischer Begleitung von Gabi Wunderlich im Deutschunterricht vorbereitet. Aus der Idee einer Reise zum KinderKurzFilmFestival Hamburg wurde eine kleine Geschichte geformt und in Bilder umgesetzt. Im Rahmen der fünf Produktionstage mit jeweils sechs Arbeitsstunden wurde dieses Material mit einer Crew der Kurzfilmschule Hamburg besprochen, daraus ein Storyboard entwickelt, die Bilder an Computern eingescannt, einzelne Objekte freigestellt, neu montiert und animiert und schließlich vertont.