AnleiterInnen

Heike Breitenfeld

studierte Freie Kunst an der HBK Braunschweig und der HfbK Hamburg. 1994 Hamburger Arbeitsstipendium für bildende Kunst. Seit 1994 als freischaffende Künstlerin mit Foto, Dia- und Videoinstallationen in zahlreichen Projekten und Ausstellungen vertreten. Freie Tätigkeit in Videoproduktionen, Gastlehrauftrag am Toyo Instititute of Art and Design in Tokio und Lehrauftrag am psychologischen Seminar der Universität Hannover in Anwendung fotogafischer und filmischer Medien. Seit 2006 gehört sie zum Team der Filmvermittler/innen der KurzFilmSchule. [mehr]

Arne Bunk

ist bildender Künstler und Filmemacher. Seit 2010 promoviert er an der Hochschule für bildende Künste Hamburg mit einem filmischen (ästhetischen) und einem schriftlichen (wissenschaftlichen) Teil. Er ist Stipendiat der Hans-Böckler Stiftung. Aktuell arbeitet er an einem Filmprojekt über die deutsche Kolonialarchitektur in Namibia. Vor seinem Studium an der HfbK studierte er Erziehungswissenschaften an der Universität Hamburg. Seit 2006 gehört Arne Bunk zum Team der Filmvermittler*innen der KurzFilmSchule.  [mehr]

Doro Carl

studierte visuelle Kommunikation an der HfbK Hamburg. Seit 1995 ist sie Mitglied im Abbildungszentrum/Frise. Ihre Projekte liegen im Kunst- und Dokumentarfilmbereich: Videoinstallation, Kurz- und Dokumentarisches (www.do-ca.de). Sie realisiert Kunstdokumentationen und ist in zahlreichen Produktionen im Kamera- und Schnittbereich tätig. Seit 2006 gehört sie zum Team der Filmvermittler*innen der KurzFilmSchule.  [mehr]

Karin Haenlein

studierte an der HfbK Hamburg und der École Supérieure de Beaux Arts Marseille. Im Anschluss folgte eine Ausbildung zur Trickfilmzeichnerin an der animation-school-hamburg. 2003/04 Stipendiatin des DAAD Brasilient. 1998 - 2009 Pädagogikauftrag am Museum für Kommunikation Hamburg. Seit 2002 als freischaffende Künstlerin in zahlreichen Projekten und Ausstellungen vertreten sowie als Kunstvermittlerin an der Hamburger Kunsthalle und am Schloss Agathenburg. Seit 2014 gehört sie zum Team der Filmvermittler/innen der KurzFilmSchule. [mehr]

Luis Gal Iglesias

arbeitet als Autor und Videokünstler in Hamburg. Seit 2010 (unter anderem) gemeinsam mit der Architektin Raquel Sainz de Recalde unter dem Namen galreich. Studierte Anfang der 90er an der Hochschule für Film und Video in San Sebastián (Spanien). Anschließend folgte in Hamburg das Studium der Philosophie und Medienkultur. Seit 2014 gehört er zum Team der Filmvermittler*innen der KurzFilmSchule.  [mehr]

Julia Kapelle

studierte Film und Fotografie (visuelle Kommunikation) an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. An der UdK hat sie im Aufbaustudiengang am Institut für Kunst im Kontext studiert. In ihren künstlerischen Arbeiten beschäftigt sie sich mit der medialen Bildproduktion und Prozessen der kollektiven Autorschaft. Sie ist als Kunstvermittlerin im Ausstellungs- und Schulkontext tätig. Seit 2006 arbeitet sie als Anleiterin für die Kurzfilmschule in Hamburg. [mehr]

Vanessa Nica Mueller

studierte Film und Zeitbasierte Medien an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Seit 2008 arbeitet sie im Team der Filmvermittler*innen der KurzFilmSchule als Workshopanleiterin. Des Weiteren realisiert sie ihre eigenen Filme, arbeitet als Cutterin & Producerin und kuratiert Filmscreenings an der Schnittstelle zwischen Kunst und Kino. [mehr]

Adnan Softić

studierte Visuelle Kommunikation mit anschließendem Aufbaustudium an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg (1999-2007). Er lebt und arbeitet als Künstler und Filmemacher in Hamburg. Seit 2005 gehört er zum Team der Filmvermittler*innen der KurzFilmSchule.  [mehr]